Zur Startseite
Leistungen
Projekte
Aktuelle Infos
Service
Partner
Kontakt
Fertige Projekte
StartseiteProjektePreisträger Bad Hersfeld

Wettbewerb "Kommunaler Klimaschutz"

Preisträger Bad Hersfeld

Bad Hersfeld hat ein neues Aushängeschild. Nach den traditionsreichen und überregional bekannten Bad Hersfelder Festspielen ist die Stadt Ende 2011 erneut nachhaltig ins Rampenlicht einer bundesweiten Öffentlichkeit gerückt: Bad Hersfeld ist einer der Preisträger des vom Bundesumweltministerium ausgeschriebenen Wettbewerbes „Kommunaler Klimaschutz“.

Der Jury des Umweltministeriums war die „Kommunale Kampagne zur Förderung privater Altbausanierung“ – besser bekannt als „Bad Hersfeld saniert sich“ – als gut durchdachtes und strukturiertes Konzept vor allen anderen Bewerbungen dieser Kategorie absolut preiswürdig. Das Sanierungsprogramm mit Erstberatung, Erstellung einer Gebäudetypologie, dem kommunalen Förderprogramm und begleitender Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sorgt für eine hohe Akzeptanz in der Bevölkerung und entsprechende Ergebnisse bei der Gebäudesanierung. Inzwischen gilt Bad Hersfeld hessenweit als eine der führenden Städte im Bereich kommunaler Klimaschutz.

So konnten Bürgermeister Fehling und Klimaschutzbeauftragter Spohr im Rahmen einer Festveranstaltung am 11. Oktober 2011 den mit 20.000 Euro dotierten Preis aus der Hand des damaligen Bundesumweltministers Dr. Norbert Röttgen übernehmen. Das Preisgeld soll der Entwicklung einer modernen EDV-Lösung für Gebäudeleittechnik für kommunale Liegenschaften zu Gute kommen.


Impressum