Zur Startseite
Leistungen
Aktuelle Infos
Projekte/Kampagnen
Service
Partner
Kontakt
Fertige Projekte
StartseiteProjekte/KampagnenEnergie- und Klimatage 2016 (EKT 16)

Energie- und Klimatage in der Schilde-Halle in Bad Hersfeld schließen mit tollen Resonanzen! Nächste Energie- und Klimatage am 20. und 21. Februar 2016! Mehr siehe unter "Aktuelles" auf dieser Webseite.

Die 3. Energie- und Klimatage der Kreisstadt Bad Hersfeld sind mittlerweile Geschichte und enden mit einem äußerst positiven Fazit. Über 60 Aussteller, mehrere tausend Besucherinnen und Besucher und bereits erste konkreten Rückmeldungen über Auftragsabschlüsse kennzeichnen die Resonanzen auf die Energie- und Klimatage. Wurden am Samstag, den 22. Februar zwischen 1.800 und 2.000 Besucherinnen und Besucher geschätzt, waren es am Sonntag, den 23. Februar bei absolut schönem Wetter zwischen 3.800 und 4.000 Gäste, die die EKT besuchten.

Auch die Ausstellerbefragung ist sehr positiv. 95 Prozent möchten 2016 wieder dabei sein! Das macht Mut!

Energie- und Klimatage- Halle, tolle Resonanz

Sowohl die Aussteller als auch die Kooperationspartner der Stadtwerke Bad Hersfeld, Kreishandwerkerschaft Hersfeld-Rotenburg, der Wirtschaftsförderung Hersfeld-Rotenburg und der Hessischen Energiespar-Aktion zeigten sich von der Halle als Veranstaltungsort und von der Organisation sehr zufrieden. "Es hört ja einfach nicht auf", freute sich ein Aussteller im Außenbereich der Halle, wo sich über ein Dutzend Unternehmen mit den Themen Heizkessel, Solaranlagen, Dachbeschichtung und Terrassenbelägen präsentierten.

Eröffnung EKT

Eröffnung der 3. Energie- und Klimatage in der Stadtwerke-Lounge durch Bürgermeister Thomas Fehling und Landrat Dr. Schmid (Bild: www.kreisanzeiger-online.de).

Auf der Galerie wurden die Gäste von den unterschiedlichen Beratungsinstanzen der Hessischen Energiespar-Aktion, der Verbraucherzentrale Hessen und des Deutschen Hausfrauenbunds kompetent beraten. Mehrere hundert Einzelgespräche und Beratungen wurden geführt. Anhand der Ausstellungen des Landes Hessen wurden diese Information noch vertieft. Auch die Unternehmer auf der Galerie zeigten sich begeistert. "In zwei Jahren möchten wir wieder den Platz haben", so ein Aussteller, der zum ersten Mal mit seinen Produkten (Wärmepumpe und Photovoltaik) teilnahm. Auch der Caterer war auf der Galerie zufrieden. Die Ruhezone stellte die Stadtwerke-Lounge dar, in der sich auch die Firma Algea Future GmbH präsentierte, die im Frühjahr den Bau einer Algenzucht-Anlage am LLH Eichhof beginnen wird, um dort unter Nutzung der Wärme und des Kohlendioxids der Biogasanlage am Eichhof Biomasse zu produzieren.

Im Erdgeschoss ebbte der Betrieb selten ab. Bereits ab Öffnung der Türen gingen die Gespräche los und endeten erst kurz vor Ende der Veranstaltung. "Wir sind nun zum dritten Male dabei," so ein weiterer Aussteller, " und wieder haben wir mehrere konkrete Anfragen und Aufträge für Heizungsumrüstungen in der Tasche".

Ein Film über die 3. Energie- und Klimatage finden Sie hier. Der Dank hierfür gilt Stadt TV Bad Hersfeld.

Weitere Impressionen vom Kinderprogramm (hier der Dank an die Hessische Energiespar-Aktion für die Unterstützung), von der Beratung finden Sie hier.

Blick Galerie EKT

Auch die Vorträge waren mit über 500 Interessierten sehr gut besucht (Bild: www.kreisanzeiger-online.de).

Vorträge wortreich

Der Schilde-Park war bei wunderbarem Wetter bevölkert.

Die Schilde-Halle im Park

Sonnen-Tankstelle Schilde-Park, dahinter die Schilde-Halle als Veranstaltungsort.

Aussenbereich EKT

Anregende Gespräche im Außenbereich

Hochwertige Beratung Beratung Am HESA-STand

Beratung am Stand des Kooperationspartners Hessische Energiespar-Aktion

Stadtwerke Bad Hersfeld

Seit drei Jahren fahren die Stadtwerke bereits mit dem Stromer durch Bad Hersfeld.

Kinderprogramm mit Lina Sonnenstrahl

Lina Sonnenstrahl erfreut die Kinder. Das Wetter ist entsprechend!


Bildergalerie

 
Zum Vergrößern und für Detailsinfos bitte anklicken Zum Vergrößern und für Detailsinfos bitte anklicken Zum Vergrößern und für Detailsinfos bitte anklicken Zum Vergrößern und für Detailsinfos bitte anklicken

Impressum